SCHLACHTEN | How To Greet Like A Jamaican Step1 | Zwoisy Mears-Clarke | Image © by Aleks Slota

How to greet like a Jamaican: Step 1

Die Performance How to greet like a Jamaican: Step 1 lädt ein, im Rahmen eines one-to-one Settings zu erforschen, wie wir unsere Körper einsetzen, um die Beziehung zu einer anderen (insbesondere unbekannten) Person, zu bestimmen, sichtbar zu machen oder zu festigen. Eine Frage, die auch häufig im Zusammenhang mit der steigenden Anzahl von Asylwerber/Innen und Zuwanderern in Berlin aufkommt. Jedes europäische Land setzt im Umgang mit Flüchtlingen und Zuwanderern auf unterschiedliche institutionelle Strategien der Integration. In der Performance werden diese Strategien auf einer individuellen Ebene verhandelt und so wird u.a. der Frage nachgegangen: Welche Strategien können Menschen verwenden, um gesellschaftliche Diversifizierung in keinster Weise ‘verstörend’ zu machen? Die Teilnehmenden lernen mit dem/der auf Jamaica aufgewachsenen Künstler/In die einzigartige körperliche Erfahrung kennen, einen Fremden wie Familie zu behandeln. Die Performance ist von sozialen Praktiken inspiriert, die den/die Künstler/In körperlich und mental geprägt haben und bringt damit eine unbekannte und nichtpopularisierte Seite der jamaikanischen Kultur zum Ausdruck.

Credits:

How to greet like a Jamaican: Step 1
Englisch 15 min.
Choreografie & Performance: Zwoisy Mears-Clarke
Coaching: Anna M ülter and Liz Rosenfeld
Kostüme: Eva Bakardjiev
Dank: to Maria Scaroni, Jörn Burmester and Roni Katz for their elevating feedback as well as everyone that helped me in the process of making this.

Website: http://zmearscl.wix.com/mearsclarke

SCHLACHTEN | How To Greet Like A Jamaican Step1 | Zwoisy Mears-Clarke | Image © by Aleks Slota
Über Zwoisy Mears-Clarke

Zwoisy wuchs in Jamaika auf, immigriert mit 13 Jahren nach Amerika und zog mit 21 nach Berlin. Inspiriert von dieser fortlaufenden Migrationsbewegung stellt Zwoisys Arbeit die Übersetzung nicht erzählter Geschichten in den Fokus und gibt diesen eine körperliche Stimme. Gepaart mit dem Dialog geschriebener und mündlicher Geschichten werden im Entstehungsprozess der Stücke Bewegung, Geste, wissenschaftliche Literatur und Kollaboration verwendet, um die Verkörperung jener unerzählten Geschichten zu unterstützen. Ziel dieses Arbeitens ist es, alternative Formen des Teilens von Erfahrungen zu entwickeln um damit entfremdete Gemeinschaften neu zu verbinden. Zwoisy studierte Biomedizintechnik, Tanz, und Physik am Oberlin College in Oberlin, USA und an der Columbia University in New York City und verbindet in der choreografischen Praxis diese beiden gegensätzlichen und zugleich komplementären Konzepte von Körper. In den letzten Jahren studierte Zwoisy bei Billie Hanne, Jodi Melnick, Kirstie Simson, Mary Cochran, und Nancy StarkSmith und führte die Tanzstücke von Isabelle Schad, Susan Rethorst, Kyle Abraham, Will Rawls, Wendy Jehlen, und Nusha Martynuk in Berlin sowie New York City, z.b. im HAU und bei New York Live Arts, auf. Zwoisys Werke wurden in den Sophiensaele in Berlin, the Tank and the Glicker-Milstein Black Box Theatre in New York City präsentiert.

SCHALCHTEN | DISPLACED 2015 | Dusk and Not Dawn | Fernando Niño-Sánchez | Image © SCHLACHTEN TEAM
SCHALCHTEN | DISPLACED 2015 | disqualifiziert - vertrieben - ungehorsam | Franziska Gußmann | Image © Jana Plüschke

Franziska Gußmann

SCHLACHTEN | Performed Furniture | Chair Nr 35 | Image © Sonia Barrett

Sonia Barrett

SCHLACHTEN | Before/After: A Onesie Experience | Image © David Iselin-Ricketts

David Iselin-Ricketts

SCHLACHTEN | Anestis Logothetis – The Art of Displaced Sounds | Logothetis Ensemble | Image: Ghia Tin Ora © Anestis Logothetis 1975
SCHLACHTEN | INCUBATION BOOTH | Image © Colette / Laboratoire Lumiere
SCHLACHTEN | Heimatvertriebene| Image © Dorota Nieznalska

Dorota Nieznalska

SCHLACHTEN | WER IST DIE WAFFE, WO IST DER FEIND | Image © theatre 89

theater 89

SCHLACHTEN | Third Age | Image © Chris Avis

Chris Avis

SCHLACHTEN | The Yearning for the Other Shore | Mediterranean Tragedy | Image © Mimouni El Houssaine

Mimouni El Houssaine

SCHLACHTEN | Image © Maharaj Trio

The Maharaj Trio

SCHLACHTEN | Refugees KM | Image © by Dan Farberoff

Refugees KM

SCHLACHTEN | Wandering | Image © Khadija Tnana

Khadija Tnana

SCHLACHTEN | Photonovel #3 – Work In Progress | Image © Angiola Bonanni

Angiola Bonanni

SCHLACHTEN| Image © Walter van Broekhuizen
Avec destination à... / Con destino a… ("Bound for…") | Image © Said Messari

Said Messari

The Right to Leave | Image © Sharon Paz

Sharon Paz

SCHLACHTEN | Lost Way | Dark Way | Image © Salva Nebot

Salva Nebot

Confusion of Shapes | Image © Khaled Al-boushi

Khaled Al-boushi

Bathroom Portraits | Image © Milos Tzare

Milos Tzare

SCHLACHTEN | Evaporating Borders | Image © Iva Radivojevic

Iva Radivojevic

SCHLACHTEN | Zu Hause | Image © Harry van der Woud

Harry van der Woud

SCHLACHTEN | With Sails of Straw | Image © Anna Gimein

Anna Gimein

SCHLACHTEN | Schritte | Image © Sebastian David

Sebastian David

SCHLACHTEN | ECCE HOMO| Image © Christa Panzner

Christa Panzner

SCHLACHTEN | Image © Emily Pütter

Emily Pütter

SCHLACHTEN | SELF diss played | Image © Isabella Gresser

Isabella Gresser

SCHLACHTEN | Shadows of Memories | Image © Gisela Weimann

Gisela Weimann

SCHLACHTEN | Baumringe | Lampedusa | Image © Julia Schmid

Julia Schmid

SCHLACHTEN | Wanderboje | Image © Peschken / Pisarsky (Urban Art)
SCHLACHTEN | Image © Miguel Mothes

Miguel Mothes

SCHLACHTEN | Kriege keinen Frieden | Image © Ursula Heermann-Jensen
SCHLACHTEN | ZEITWEISE-REISE | Image © Johanna Speidel & Chus López Vidal
SCHLACHTEN | How To Greet Like A Jamaican Step1 | Zwoisy Mears-Clarke | Image © by Aleks Slota

Zwoisy Mears-Clarke