SCHLACHTEN | Before/After: A Onesie Experience | Image © David Iselin-Ricketts

Before/After: A Onesie Experience (Vorher/Nachher: ein Einteiler-Experiment)

Vorher/Nachher: ein Einteiler-Experiment ist völlig “generisch”, es könnte überall gezeigt werden. Trotzdem hoffe ich, dass sich daraus (aus der “nötigen Entfernung” betrachtet) interessante Verknüpfungen und Spannungen mit dem weitreichenden (doch auch sehr speziellem?) Thema der Verdrängung bilden, seine Aktualität und Verkörperung erzwingt, in den Mittelpunkt und den Rahmen einer doppelten Abstraktion verpackt in ein komplettes/komplett definiertes Kunstwerk, eine chaotische Doppelung, die sich selbst durch das eigene Beharren untergräbt, und es offen lässt für Projektionen. Die Arbeit erschafft eine regelrechte “interne Verdrängung” der Ausstellungsbesucher in der eigentlichen Arbeit, als auch in der Ausstellung als Ganzes. Die Inszenierung der “vorher” und “nachher” (der Verdrängung?) Fotografien zeigt das gegenstandslose “dazwischen” auf.

Vorher/Nachher: ein Einteiler-Experiment zeigt, wie ein Kollektiv oder eine gemeinsame Identität durch Willkür geschaffen werden kann und wie dieser Prozess (nicht) wiedergegeben werden kann. Mich interessieren dabei die Spannungen zwischen dem Organischen und dem Organischen im Aufbau einer Gruppe. Auf einem Level, dass die Arbeit vielleicht gar nicht explizit zeigt, denke ich etwa an “kommunale Zuwendung” oder “Popkultur Universalismus” als Felder der Dazugehörigkeit unabhängig von Gemeinsamkeiten in Herkunft, Relegion, Geschichte: Effekte der Universalität, die sich nicht auf metaphysische humanistische Werte berufen.

Die Einteiler, die für das “Experiment” getragen werden, gehören zu einer zeitgenössischen Popkultur, einem Alltags-/Partyoutfittrend (von 2014), doch die Jumpsuits/Einteiler sind bekanntlich auch gedacht für Babys, Gefängnisinsassen, Arbeiter und Kampfpiloten.”

SCHLACHTEN | Before/After: A Onesie Experience | Image © David Iselin-Ricketts
Über David Iselin-Ricketts

“David Iselin-Ricketts wurde 1987 in Keene, NH, USA geboren und wuchs in New England und Kalifornien auf. Er schloss 2014 an der Universität der Künste in Berlin ab. Er lebt und arbeitet als bildender Künstler in Berlin (seit 2010). Er arbeitet auch etwas als Betreuer in einem Altersheim und unterrichtet Kunst an Schüler.

Aus Mangel an einem präziserem Konzept wäre noch zu sagen, dass David mit diagrammartigen Installationen arebitet, dass er versucht, Arbeiten zu schaffen, die sich entfernen und annähern an Körper- /Zeit- /Raum-Bilder und -Stimmungen. Inhaltlich liegt sein Interesse in der Produktion/dem Aufbau der zeitgenössisch politischen Vorstellung, mit speziellem Blick auf die Kultur und die Probleme der “Pubertät” (das (noch) kein Subjekt, (noch) nicht politisch ist).”

SCHALCHTEN | DISPLACED 2015 | Dusk and Not Dawn | Fernando Niño-Sánchez | Image © SCHLACHTEN TEAM
SCHALCHTEN | DISPLACED 2015 | disqualifiziert - vertrieben - ungehorsam | Franziska Gußmann | Image © Jana Plüschke

Franziska Gußmann

SCHLACHTEN | Performed Furniture | Chair Nr 35 | Image © Sonia Barrett

Sonia Barrett

SCHLACHTEN | Before/After: A Onesie Experience | Image © David Iselin-Ricketts

David Iselin-Ricketts

SCHLACHTEN | Anestis Logothetis – The Art of Displaced Sounds | Logothetis Ensemble | Image: Ghia Tin Ora © Anestis Logothetis 1975
SCHLACHTEN | INCUBATION BOOTH | Image © Colette / Laboratoire Lumiere
SCHLACHTEN | Heimatvertriebene| Image © Dorota Nieznalska

Dorota Nieznalska

SCHLACHTEN | WER IST DIE WAFFE, WO IST DER FEIND | Image © theatre 89

theater 89

SCHLACHTEN | Third Age | Image © Chris Avis

Chris Avis

SCHLACHTEN | The Yearning for the Other Shore | Mediterranean Tragedy | Image © Mimouni El Houssaine

Mimouni El Houssaine

SCHLACHTEN | Image © Maharaj Trio

The Maharaj Trio

SCHLACHTEN | Refugees KM | Image © by Dan Farberoff

Refugees KM

SCHLACHTEN | Wandering | Image © Khadija Tnana

Khadija Tnana

SCHLACHTEN | Photonovel #3 – Work In Progress | Image © Angiola Bonanni

Angiola Bonanni

SCHLACHTEN| Image © Walter van Broekhuizen
Avec destination à... / Con destino a… ("Bound for…") | Image © Said Messari

Said Messari

The Right to Leave | Image © Sharon Paz

Sharon Paz

SCHLACHTEN | Lost Way | Dark Way | Image © Salva Nebot

Salva Nebot

Confusion of Shapes | Image © Khaled Al-boushi

Khaled Al-boushi

Bathroom Portraits | Image © Milos Tzare

Milos Tzare

SCHLACHTEN | Evaporating Borders | Image © Iva Radivojevic

Iva Radivojevic

SCHLACHTEN | Zu Hause | Image © Harry van der Woud

Harry van der Woud

SCHLACHTEN | With Sails of Straw | Image © Anna Gimein

Anna Gimein

SCHLACHTEN | Schritte | Image © Sebastian David

Sebastian David

SCHLACHTEN | ECCE HOMO| Image © Christa Panzner

Christa Panzner

SCHLACHTEN | Image © Emily Pütter

Emily Pütter

SCHLACHTEN | SELF diss played | Image © Isabella Gresser

Isabella Gresser

SCHLACHTEN | Shadows of Memories | Image © Gisela Weimann

Gisela Weimann

SCHLACHTEN | Baumringe | Lampedusa | Image © Julia Schmid

Julia Schmid

SCHLACHTEN | Wanderboje | Image © Peschken / Pisarsky (Urban Art)
SCHLACHTEN | Image © Miguel Mothes

Miguel Mothes

SCHLACHTEN | Kriege keinen Frieden | Image © Ursula Heermann-Jensen
SCHLACHTEN | ZEITWEISE-REISE | Image © Johanna Speidel & Chus López Vidal
SCHLACHTEN | How To Greet Like A Jamaican Step1 | Zwoisy Mears-Clarke | Image © by Aleks Slota

Zwoisy Mears-Clarke