SCHLACHTEN | With Sails of Straw | Image © Anna Gimein

With Sails of Straw (Mit Segeln aus Stroh)

With Sails of Straw (“Mit Segeln aus Stroh”) ist eine Metaphor für die Reise von Flüchtlingen, zu jeder Zeit, an jedem Ort. Und doch, die absurde Fragilität eines solchen Objektes ist keine allzu große Überspitzung, wenn wir die fast täglichen Meldungen verfolgen, über Menschen, die an den Küsten Europas landen, mit kaum zuverlässigeren Hilfsmitteln.

Ein Segel aus Stroh – fast unmöglich zu bauen. Aber die Idee davon, schwebend, vom Wind aufgebläht, inmitten der Ausstellung in der Luckenwalder Hutfabrik, entworfen von Erich Mendelsohn, deren Decke ähnlich eines Schiffkiels, der architektonische Raum wie ein gekentertes Schiff, einer schiffbrüchigen Arche Noah ähnelt – verankert diese Metaphor mit einem speziellen Ort. An was dachte Mendelsohn, als er sie entwarf? Ahnte er etwas von den Reisen, die er selbst noch erleben sollte, nicht lange danach? Oder den Reisen der Fabrikbesitzern der Halle, die er baute? Genau wie sie, landeten vielen Jüdische Familien, die Deutschland vor und während des 2. Weltkrieges verließen, in Ekuador, bauten dort ihre Hutfabriken, abeiteten mit den paja toquilla und entsandten ihre Hüte von dort überall hin in die Welt.

With Sails of Straw baut auch eine Art Brücke, schickt Grüße aus einer solchen Hutfrabrik aus der bergischen Stadt Cuenca in Ekuador in die Herrmann&Steinberg Fabrik in die ländliche Gegend des Fläming, hinweg über Ozeane und Zeiten.

Anna Gimein kam durch ihre Herkunft im Tanz zur visuellen Kunst und eines ihrer Hauptanliegen ist es, die menschliche Figur und Bewegung zu benutzen, um auszudrücken, was im Verborgenen liegt. Viele ihrer Werke sind Video-Darbietungen, die sich auf einzelne Gesten konzentrieren, die auf verschiedene Weisen bedeutungsvoll und inhaltlich vielschichtig auf das Herz und den Verstand wirken und sich im Körper ausdrücken. Über die unausweichliche Frage hinaus, was die Geste im Betrachter auslösen mag, liegt der Fokus dieser Arbeiten im Inneren; zu erkunden wie sich das Gefühl und das Zulassen dieses in Bewegung ausdrückt; was veranlasst uns zu welchen Bewegungen. Die Sprache und das gesprochene Wort sind ebenso wichtig für ihre Werke, mit dem Schwerpunkt auf die innere, statt die äußere Stimme.

Anna Gimein beschäftigte sich mehrfach mit den Themen Vertreibung, Emigration, Exil und anderen Bewegungen. Gimein’s Werke wurden zu Veranstaltungen und Ausstellungen gezeigt, unter anderem bei Acción!Mad (Madrid), Intermediae, Matadero (Madrid), The Big Screen Project (New York), BIDA (The International Biennial of Sports in the Arts, Gijon), Transperformance 1 and 2 (Rio de Janeiro), Limits of Landscape (Sala Proceso, Cuenca, Ecuador), Festival Internacional de Cine Pobre (Cuba), Festival Internacional de Cortometrajes (the International Short Film Festival) Almería en Corto, Artifariti International Art and Human Rights Encounters in Western Sahara, Indomitable Women (Festival Miradas de Mujeres, Matadero, Madrid; BAC Festival de Video, Fundación Miró and CCCB, Barcelona).

SCHALCHTEN | DISPLACED 2015 | Dusk and Not Dawn | Fernando Niño-Sánchez | Image © SCHLACHTEN TEAM
SCHALCHTEN | DISPLACED 2015 | disqualifiziert - vertrieben - ungehorsam | Franziska Gußmann | Image © Jana Plüschke

Franziska Gußmann

SCHLACHTEN | Performed Furniture | Chair Nr 35 | Image © Sonia Barrett

Sonia Barrett

SCHLACHTEN | Before/After: A Onesie Experience | Image © David Iselin-Ricketts

David Iselin-Ricketts

SCHLACHTEN | Anestis Logothetis – The Art of Displaced Sounds | Logothetis Ensemble | Image: Ghia Tin Ora © Anestis Logothetis 1975
SCHLACHTEN | INCUBATION BOOTH | Image © Colette / Laboratoire Lumiere
SCHLACHTEN | Heimatvertriebene| Image © Dorota Nieznalska

Dorota Nieznalska

SCHLACHTEN | WER IST DIE WAFFE, WO IST DER FEIND | Image © theatre 89

theater 89

SCHLACHTEN | Third Age | Image © Chris Avis

Chris Avis

SCHLACHTEN | The Yearning for the Other Shore | Mediterranean Tragedy | Image © Mimouni El Houssaine

Mimouni El Houssaine

SCHLACHTEN | Image © Maharaj Trio

The Maharaj Trio

SCHLACHTEN | Refugees KM | Image © by Dan Farberoff

Refugees KM

SCHLACHTEN | Wandering | Image © Khadija Tnana

Khadija Tnana

SCHLACHTEN | Photonovel #3 – Work In Progress | Image © Angiola Bonanni

Angiola Bonanni

SCHLACHTEN| Image © Walter van Broekhuizen
Avec destination à... / Con destino a… ("Bound for…") | Image © Said Messari

Said Messari

The Right to Leave | Image © Sharon Paz

Sharon Paz

SCHLACHTEN | Lost Way | Dark Way | Image © Salva Nebot

Salva Nebot

Confusion of Shapes | Image © Khaled Al-boushi

Khaled Al-boushi

Bathroom Portraits | Image © Milos Tzare

Milos Tzare

SCHLACHTEN | Evaporating Borders | Image © Iva Radivojevic

Iva Radivojevic

SCHLACHTEN | Zu Hause | Image © Harry van der Woud

Harry van der Woud

SCHLACHTEN | With Sails of Straw | Image © Anna Gimein

Anna Gimein

SCHLACHTEN | Schritte | Image © Sebastian David

Sebastian David

SCHLACHTEN | ECCE HOMO| Image © Christa Panzner

Christa Panzner

SCHLACHTEN | Image © Emily Pütter

Emily Pütter

SCHLACHTEN | SELF diss played | Image © Isabella Gresser

Isabella Gresser

SCHLACHTEN | Shadows of Memories | Image © Gisela Weimann

Gisela Weimann

SCHLACHTEN | Baumringe | Lampedusa | Image © Julia Schmid

Julia Schmid

SCHLACHTEN | Wanderboje | Image © Peschken / Pisarsky (Urban Art)
SCHLACHTEN | Image © Miguel Mothes

Miguel Mothes

SCHLACHTEN | Kriege keinen Frieden | Image © Ursula Heermann-Jensen
SCHLACHTEN | ZEITWEISE-REISE | Image © Johanna Speidel & Chus López Vidal
SCHLACHTEN | How To Greet Like A Jamaican Step1 | Zwoisy Mears-Clarke | Image © by Aleks Slota

Zwoisy Mears-Clarke